De | En
Kontakt

  Erfolge und Höhepunkte 2008

  • Januar 2008: Selma Brauns, Viktoria Hildebrand, Ute Klemm, Maria Löschner, Henriette Otto, Armin Pribbernow und Christoph Prüfer vom Weimarer Musikgymnasium erhalten ein Förderstipendium des Thüringer Kultusministeriums zur Unterstützung von musikalisch hochbegabten Kindern und Jugendlichen im Freistaat Thüringen
  • Februar 2008: Prof. Nicolás Pasquet und das Orchester des Musikgymnasiums gestalten die Vorlesung der Kinder-Universität „Wozu braucht das Orchester einen Dirigenten?“ in Weimar und Frankfurt a. M.
  • März 2008: 3. Preis für Joshua Lutz beim 2. Internationalen Marimba Wettbewerb in Nürnberg
  • März 2008: 1. Preis für Judith Bunk, 3. Preise für Juliane Bergemann und Viktoria Hildebrandt in der Kategorie Gitarre solo beim Sächsischen Roland-Zimmer-Jugendwettbewerb in Hohenstein-Ernstthal
  • April 2008: Anna-Sophie Grießbach (Violine), David Spranger (Fagott) konzertieren als Solisten mit der Jenaer Philharmonie in Jena, einen Teil des Konzertes dirigiert Dominik Beykirch (Konzert-Wiederholung im Juli 2008)
  • April / Mai 2008: Beteiligung mit (Elfen-)Chor und Orchester am Opernprojekt "Benjamin Britten: Ein Sommernachtstraum" im Deutschen Nationaltheater Weimar (DNT) in Kooperation zwischen DNT, Akademie Musiktheater Heute, Musikgymnasium und Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
  • Mai bis Juli 2008: "Träume, Tränen, Töne" als 13-teilige Doku-Soap über das Musikgymnasium im Samstagvormittagsprogramm der ARD
  • Mai 2008: 25 Preisträger beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert", darunter 11 erste Preise
  • Juni 2008: Valentin Preuß (Violoncello), Katharina Schulik (Violine), David Spranger (Fagott) und Vanessa Ziercke (Klavier) konzertieren als Solisten mit der Staatskapelle Weimar im Deutschen Nationaltheater Weimar, einen Teil des Konzertes dirigiert Dominik Beykirch
  • Juni 2008: Wolf Attula, Ute Klemm, Andreas Maaß, Peter Müseler und Andrea Schütz schließen das Abitur mit der Durchschnittsnote 1,0 ab
  • Juli 2008: Martin Bühler gestaltet ein Konzert des Weimarer Orgelsommers an der Sauer-Orgel der Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche) Weimar
  • Juli 2008: Elisa Jarosch und Rebecca Overmeyer (Blockflöte) konzertieren als Solistinnen des internationalen Festivals "Bach Biennale Weimar" mit dem französischen Ensemble "Gli Incogniti" unter Leitung von Amandine Beyer
  • September 2008: Sonderpreis für Selma Brauns für die beste Interpretation eines Werkes der Alten Musik beim Internationalen Königin Sophie Charlotte Wettbewerb für Violine in Mirow
  • Oktober 2008: Das Blechbläserquartett Emanuel Till, Thomas Müseler (Trompete), Lisa-Carina Schmidt (Horn) und Carl-Philipp Kaptain (Posaune) konzertiert in Tokyo (Japan)
  • Oktober 2008: Wolf Attula (Viola, Abiturient von 2008), Selma Brauns (Violine) und Benjamin Weis (Violoncello) konzertieren in Bangkok (Thailand)
  • November 2008: Anna-Sophie Grießbach (Violine) konzertiert als Solistin mit dem Sorbischen Kammerorchester Bautzen
  • Dezember 2008: Konzertreise des Kammerchores nach Dresden
© 2017 | Musikgymnasium Schloss Belvedere