De | En
Kontakt

  Erfolge und Höhepunkte 2010

  • Januar 2010: Johanna Heigener, Julia Lendeckel, Joshua Lutz, Thomas Müseler und Tabea Unger vom Weimarer Musikgymnasium erhalten ein Förderstipendium des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur zur Unterstützung von musikalisch hochbegabten Kindern und Jugendlichen im Freistaat Thüringen
  • Januar 2010: Albrecht Bunk (Gitarre) erhält das Förderstipendium der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V.
  • Januar 2010: Charlotte Kraemer (Violine) konzertiert als Preisträgerin des "Jugend musiziert"-Bundeswettbewerbs von 2008 in Paris (Frankreich)
  • Februar 2010: Konzert mit Solistinnen (Elisa Jarosch, Rebecca Overmeyer - Blockflöte; Hildegard Niebuhr, Johanna Ruppert - Violine) und Orchester im Erfurter Opernhaus
  • April 2010: Elisabeth Schnabel erhält den 1. Preis (AG III) und einen Sonderpreis beim 21. Kleinen Schumann-Wettbewerb für junge Pianisten in Zwickau
  • April 2010: Johanna Bunk (Gitarre) erhält den 1. Preis (AG II) und Albrecht Bunk (Gitarre) den 1. Preis (AG III) beim 7. Roland-Zimmer-Jugendwettbewerb in Hohenstein-Ernstthal
  • Mai 2010: 31 Preisträger beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert", darunter 12 erste Preise
  • Juni 2010: Albrecht Bunk erhält den 3. Preis (AG II) beim 6. Internationalen Jugendwettbewerb für Gitarre "Andrés Segovia" in Velbert
  • Juni 2010: Rebecca Overmeyer schließt das Abitur mit der Durchschnittsnote 1,0 ab
  • Juni 2010: Chor- und Kammermusikkonzert in Suhl im Rahmen des "Suhler Sommers"
  • Juli 2010: Orchesterkonzert in Samow im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
  • August 2010: mdr FIGARO sendet den Mitschnitt des Sommerkonzerts
  • Oktober 2010: Elisabeth Schnabel (Klavier) konzertiert als Solistin der Vogtland Philharmonie in Plauen
  • Oktober 2010: Isabel Andrzejewski (Klavier) erhält den 2. Preis (AG II) und Selma Brauns (Violine) den 3. Preis (AG III) beim 3. Internationalen Hindemith-Wettbewerb in Berlin
  • Oktober 2010: "Suis-je Liszt?" - Ein Musik-Theater-Projekt der Klasse 10 zum Liszt-Jahr 2011, Leitung: Bernd Lange (DNT Weimar)
  • Oktober 2010: Der 13jährige Philipp Vitkov (Klavier) erhält den Kulturförderpreis des Landkreises Bernkastel-Wittlich
  • November 2010: Albrecht und Johanna Bunk (Gitarre), Benita Salge (Violine) und Elisabeth Schnabel (Klavier) konzertieren in Vilnius (Litauen)
  • Dezember 2010: Jakob Kuchenbuch erhält den 1. Preis (AG II) beim X. Internationalen Kazimierz Wilkomirski Jugend-Cello-Wettbewerb in Poznán (Polen)
© 2017 | Musikgymnasium Schloss Belvedere