De | En
Kontakt

  Erfolge und Höhepunkte 2018

  • Januar 2018: Jakob Solle (Violoncello) erhält ein Förderstipendium der Sparkassenstiftung Erfurt, Jorunn Kumkar (Blockflöte) und Maja Rohde (Violine) fördert 2018 die Sparkassenstiftung Weimar - Weimarer Land
  • Januar 2018: 1. Preis für das Trio Arnold Maklezow (Akkordeon), Johanna Schneegans (Blockflöte) und Matteo Hornig (Gitarre) beim 52. Internationalen Radio-Wettbewerb "Concertino Praga" in Prag (Tschechien)
  • Februar 2018: Magdalena Bitar (Violine), Anna Helgert (Viola), Eloy Medina Barreto (Violoncello) und Ena-Theres Morgenroth (Violine) vom Weimarer Musikgymnasium erhalten ein Förderstipendium der Thüringer Staatskanzlei zur Unterstützung von musikalisch hochbegabten Kindern und Jugendlichen im Freistaat Thüringen
  • März 2018: Das Streichquartett Paula Borggrefe, Maja Rohde (Violine), Marvin Stark (Viola) und Tobias Gassert (Violoncello) gibt zwei Konzerte und zwei Schüler-Workshops in Lissabon und Umgebung (Portugal)
  • März 2018: Konzertreise des Kammerchores mit Kirchenkonzerten in Nürnberg, Hersbruck und Amberg
  • März/April 2018: Bratschist und Orchestervorstand Prof. Ulrich Knörzer von den Berliner Philharmonikern gibt zwei Kammermusikkurse am Musikgymnasium
  • April 2018: Chiara-Marie Gaebelein (Violine) erhält einen 2. Preis (AG D) beim 9. Internationalen Antonio-Salieri-Wettbewerb für Junge Musiker in Legnago (Italien)
  • April 2018: Beim 11. Roland-Zimmer-Jugendwettbewerb in Hohenstein-Ernstthal erhalten im Fach Gitarre Matteo Hornig einen 1. Preis in AG II, Michaela Fleischer den 1. Preis, Mikel Gorriti Lucaioli den 2. Preis und Julius Ebert den 3. Preis in AG III sowie Daniló Kunze den 1. Preis in AG IV
  • April 2018: 13 Belvederer Musikgymnasiasten gestalten kammermusikalisch ein Lunchkonzert in der Berliner Philharmonie
© 2017 | Musikgymnasium Schloss Belvedere