© 2004 | Musikgymnasium Belvedere
Architektur
Musikgymnasium Schloss Belvedere
Staatliches Spezialgymnasium
D-99425 Weimar

Telefon 0 36 43 / 86 63 10
Telefax 0 36 43 / 86 63 20

» E-Mail
» Klassik Stiftung Weimar
  Der Park

Etwa zwei Kilometer südlich von Weimar liegt auf der „Eichenleite“ genannten Anhöhe das Rokokoschloss Belvedere mit Kavaliershäusern, Orangerie und großzügigem Landschaftspark, dessen heutiges Erscheinungsbild weitgehend auf die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurückgeht.

Eine Vielzahl von unter Schatten spendenden Bäumen sich windenden Wegen lädt ein zur Erkundung von kunstvoll bepflanzten Rabatten, gestalteten Rondellen, Pavillons, Brunnen, Teichen, von Grotte, Mooshütte, Ruine und Kapelle. Im für die russische Zarentochter Maria Pawlowna gestalteten „Russischen Garten“ locken ein Labyrinth und ein Heckentheater, das hin und wieder auch bespielt wird.

Seit 1999 zählt der historische Landschaftspark zum Weltkulturerbe der UNESCO.