De | En
Kontakt

  Erfolge und Höhepunkte 2017

  • Januar 2017: Lea Cyriaci (Klavier) erhält ein Förderstipendium der Sparkassenstiftung Erfurt, Bernhard Herzog (Orgel) eines der Sparkassenstiftung Weimar - Weimarer Land
  • Januar 2017: Neun Musikgymnasiastinnen und -gymnasiasten der Klassen 9 bis 12 konzertieren mit dem afghanischen Frauenorchester Zohra in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Berlin und in Weimar Belvedere
  • Januar 2017: Das Klaviertrio Johannes Schneider (Klavier), Susanna Herrmann (Violine) und Raphael Zinner (Violoncello) gibt drei Konzerte in Boston und Washington DC (USA)
  • Februar 2017: Máté Szirtes gewinnt den 3. Preis (AK D) beim Internationalen Klavierwettbewerb in Valletta (Malta)
  • Februar 2017: Julia Strangfeld (Akkordeon) ist in zwei Konzerten des 8. Carnevale Internazionale dei ragazzi in Venedig (Italien) Solistin und Kammermusikpartnerin
  • März 2017: Bratschist und Orchestervorstand Prof. Ulrich Knörzer von den Berliner Philharmonikern gibt zwei Kammermusikkurse am Musikgymnasium
  • April 2017: 13 Belvederer Musikgymnasiasten gestalten kammermusikalisch ein Lunchkonzert in der Berliner Philharmonie
  • Mai 2017: Isabelle Schade (Violoncello) erhält ein Dreijahresstipendium der Kreissparkasse Limburg
  • Mai/Juni 2017: Klasse 9 gestaltet das Schauspiel mit Musik "Und plötzlich spielte ich eine Rolle" mit Aufführungen in Meiningen und Weimar im Rahmen der 2. Liszt Biennale Thüringen "Rollenspiele"
  • Juni 2017: 28 Preisträger beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert", darunter 19 erste Preise
  • Juni 2017: Jakob Plag (Klarinette) erhält ein Stipendium der Theodor-Rogler-Stiftung und für seinen Erfolg beim "Jugend musiziert"-Bundeswettbewerb den Sonderpreis der „Freunde junger Musiker München e. V.“
  • Juni 2017: Gabriel Beyrer (Schlagwerk) und Daniló Kunze (Gitarre) vom Weimarer Musikgymnasium erhalten ein Förderstipendium des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport zur Unterstützung von musikalisch hochbegabten Kindern und Jugendlichen im Freistaat Thüringen
  • Juni 2017: Magdalena Bitar (Violine) und Johannes Schneider (Klavier) werden im Rahmen der Literaturpreisverleihung der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Bernhard-Vogel-Stipendium ausgezeichnet
  • Juni 2017: Michael Stemmer gewinnt in Ludwigsburg den 2. Preis (Kategorie 2) beim 5. württembergischen Wettbewerb für gottesdienstliches Orgelspiel
  • Juni 2017: Xenia Lemberski (Violine) gewinnt einen 1. Preis und zwei Sonderpreise beim 11. internationalen Karl-Adler-Jugend-Musikwettbewerb Baden-Württemberg in Stuttgart
  • August 2017: Chiara-Marie Gaebelein (Violine) ist Solistin eines Konzertes der Vogtland-Philharmonie
  • September 2017: Fünf Solo- und Kammermusik-Konzerte in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Weimar gemeinsam mit Schülern der Spezialschule für Musik des St. Petersburger Konservatoriums
  • September 2017: 3 Preisträger beim "Jugend musiziert"-Wochenende der Sonderpreise (WESPE) in Regensburg
  • Oktober 2017: Der zehnjährige Ben Lepetit gibt Klavier-Soloabende im Rahmen der 17. Chursächsischen Festspiele im König Albert Theater in Bad Elster und im Rahmen der 4. Dieburger Klaviertrilogie in der Römerhalle Dieburg
  • November 2017: Ben Lepetit gewinnt einen 3. Preis (AK I) bei nicht vergebenem 2. Preis und den Sonderpreis für die beste Interpretation eines Barockwerkes (AK I) beim 5. Internationalen FRANZ LISZT Wettbewerb für junge Pianisten in Weimar
© 2017 | Musikgymnasium Schloss Belvedere